Wie funktioniert ein unsichtbarer Katzenzaun?

unsichtbarer_katze-zaun_katzen-halsband Allgemein

Die Wahl der richtigen Lösung zur Schaffung eines sicheren Außenbereichs für Ihre Katze kann mit Optionen und Fehlinformationen gespickt sein. Einige vorgeschlagene Optionen sind geschlossene Gehege, Volieren, Gartenzäune mit Überkletterschutz, unsichtbare Zäune, Schockhalsbänder und mehr. Dann kommen Faktoren wie Kosten, einfache Installation, Effektivität und sogar ganz normale persönliche Vorlieben zu den unterschiedlichen Optionen hinzu. Die Auswahl der richtigen Sicherung für Ihren Fellkumpel kann eine entmutigende Aufgabe sein, um es gelinde auszudrücken.

Eine der stärker vermarkteten Optionen (und oft missverstanden) ist der Funkzaun. Der Funkzaun wird auch als elektrischer Haustierzaun, unsichtbarer Katzen-/Hundezaun oder Erdzaun bezeichnet. Es ist ein beliebter Haustierzaun, der häufig zur Sicherung von Hunden verwendet und auch für Katzen vermarktet wird. Dises System verwendet eine Radiofrquenz mit einem elektrischen Halsband, um das Tier zu schocken, wenn es versucht, den Eindämmungsbereich zu verlassen

Eine Anmerkung zum Elektroschock für Tiere

Ein Elektroschock ist anders als jeder natürlich vorkommende Schmerz, dem ein Tier ausgesetzt ist. Seine Verwendung als Trainingsmittel ist umstritten. Zum Zwecke der Erörterung der Wirksamkeit von Katzenhalsbändern mit unsichtbarem Zaun als Heimtierschutz behandelt dieser Artikel nicht die Ethik, einem Tier absichtlich Schmerzen zuzufügen, um sein Verhalten zu ändern

Wie funktioniert ein unsichtbarer Katzenzaun?

Unsichtbare Tierzäune verwenden einen Draht, der normalerweise einige Zentimeter unter der Erde vergraben ist, um ein UKW-Radiosignal mit einer Gesamtreichweite von mehreren Meter in alle Richtungen vom Draht zu senden. Das Signal wird weiter vom Kabel entfernt schwächer, ist aber immer noch mehrere Meter entfernt erkennbar. Das FM-Sendekabel verläuft in einer Schleife, die dem Perimeter folgt, wo der festgelegte (Tier)Bereich sein soll.

Damit der unsichtbare Katzenzaun funktioniert, muss das Tier ein spezielles „Schock“-Halsband tragen, das ein FM-Signal erkennt. Wenn sich das Katzen-Halsband im unsichtbaren Bereich des Zauns mit einem schwachen Signal, also einige Meter vom Draht entfernt befindet, ertönt ein Alarm, um das Tier darauf aufmerksam zu machen, dass das Fortfahren einen Schock bedeutet. Das Schocksignal wird ausgelöst, sobald das Halsband das „starke“ FM-Signal innerhalb weniger Meter vom Kabel erreicht. Im Prinzip wird einem Tier beigebracht zu verstehen, dass das Piepgeräusch eine Warnung vor dem bevorstehenden Schock ist und nicht weitergehen sollte.

Diese Zäune können unter den richtigen Umständen eine effektive, unsichtbare Begrenzung für die Unterbringung von Haustieren bilden. Die „richtigen Umstände“ hängen jedoch auch immer von der Einstellung des Eindämmungsbereichs und dem Temperament und der Trainierbarkeit des Tieres ab.

Anforderungen an unsichtbare Katzenzäune

unsichtbarer-Katzenzaun-ezaun-katzen Allgemein

Da keine physischen Barrieren vorhanden sind, ist ein angemessenes und gründliches Tiertraining für den Erfolg von unsichtbaren Zäunen unerlässlich. Die Wirksamkeit des Systems hängt vollständig davon ab, dass das Tier gut trainiert wird, was Wochen oder sogar Monate dauern kann.

Typischerweise markieren Besitzer den „Warnton“-Umkreis mit einer Reihe kleiner Fähnchen. Dann trainieren sie das Tier, innerhalb des durch die Flaggenlinie abgegrenzten Bereichs zu bleiben. Die Hersteller von Katzenhalsbandsystemen mit unsichtbarem Zaun bieten von denen empfohlene Trainingsverfahren an.

Ein ruhiger Hinterhof ist die ideale Umgebung für dieses System. Umgekehrt könnte sich ein belebtes Gebiet mit viel Verkehr und Fußgängern (oder noch schlimmer, Fußgängern, die mit Hunden spazieren gehen) als zu verlockend, beängstigend oder ablenkend erweisen, als dass selbst ein gut trainiertes Tier innerhalb des Eindämmungsbereichs bleiben könnte. Andere Faktoren, die in jeder Umgebung (einschließlich einer idealen Umgebung) möglich sind, wie ein lauter Autounfall, Sirenen oder andere laute Geräusche wie Schüsse oder Donner, könnten bei einem ansonsten gut trainierten Tier Panik auslösen.

Nachteile elektrischer Haustierzäune

Ein großes Problem bei unsichtbaren Katzenzaunsystemen ist, dass andere Tiere oder Menschen nicht beeinträchtigt werden. Andere Tiere und Menschen können die Begrenzung nach Belieben überqueren. Der Funkzaun tut nichts, um Ihr Haustier davor zu schützen, dass irgendetwas in den Eindämmungsbereich eindringt. Ein gut erzogenes Haustier muss innerhalb des Zaunbereichs bleiben, wenn ein Eichhörnchen oder eine Nachbarskatze hereinspaziert!

Unsichtbare Elektro-Katzenzäune können in Gebieten mit z.B. Füchsen oder benachbarten Katzen und Hunden riskant sein, da nichts diese Tiere daran hindert, den Bereich zu betreten. Die Möglichkeit, mit wilden Tieren zu interagieren, die Bakterien und Viren verbreiten und möglicherweise körperlichen Schaden anrichten können, ist allgegenwärtig.

Was passiert, wenn Ihre Katze den Sicherheitsbereich verlässt?

unsichtbarer-Katzenzaun-ja-oder-nein Allgemein

Ein aufgeregtes oder in Panik geratenes Haustier kann den Piepton des Halsbands ignorieren und durch den „starken Signal“-Schockbereich laufen. Sobald der Bereich des „starken Felds“ verlassen ist, stoppt der Schock. Jetzt ist die Katze außerhalb des unsichtbaren Zauns. Es ist wichtig zu beachten, dass das Tier denselben Warnton hören wird wie innerhalb des Funkzauns, wenn es sich dem „Warnton“-Bereich von außerhalb der Begrenzung nähert.

Das Tier war schockiert, als es den Umkreis des Systems verließ, und wurde so stark daran erinnert, was der Warnton bedeutete. Im Wesentlichen weist das Training des Tieres darauf hin, NICHT zurück in „ihren Bereich“ zu gehen, da es einen Schock bekommt. Der Wiedereintrittsschock ist einer der größten Mängel von unsichtbaren Katzenhalsbändern.

Einige Haustierbesitzer haben mit unsichtbaren Katzenzaunsystemen gute Erfolge erzielt. Das heißt, es ist keine physische Barriere. Es hält weder andere Tiere fern noch enthält es ein übermäßig aufgeregtes, verängstigtes oder panisches Haustier. Insbesondere unsichtbare Zäune sind weniger effektiv, da es schwierig ist, Tiere zu trainieren, und viele Menschen neigen dazu, mehrere Haustiere zu haben. Haustiere zu trainieren und alle Halsbänder in Ordnung zu halten, kann überwältigend sein. Batterien sind ebenfalls ein Problem, da viele dieser Systeme ständig ausgetauscht werden müssen, um den unsichtbaren Zaun funktionsfähig zu halten.

UNSER FAZIT

Katzennetze-NRW – Die Katzennetz Experten sind ein Befürworter humaner Eindämmungsmöglichkeiten für alle Tiere. Wir bieten, auch in Kooperation mit Purrfect Fence innovative physische Barrierenzäune für Katzen und Hunde, die es Ihrem Haustier ermöglichen, sich frei in ausgewiesenen Bereichen zu bewegen, ohne Funkschockhalsbänder zu benötigen. Unsere Zäune werden als führend anerkannt, wenn es darum geht, Haustiere sicher und glücklich im Freien zu halten.

Wählen Sie Ihre Lösung

Katzenzaun Systeme

Finden Sie Ihr Katzenzaun System zur Sicherung und Freiheit für Ihre Katze. Purrfect Fence Bausätze für die Selbstmontage

Sicherungen für Zäune & Wände

Haben Sie bereits einen Zaun? – Dann sind unsere Systeme zur Sicherung von bereits vorhandenen Zäunen, Wände oder Mauern bestimmt eine gute Lösung für Sie

Gehege & Volieren Systeme

Das Aluprofil-Stecksystem ist das von uns am häufigsten Verbaute und verkaufte System wenn es um die individuelle Absicherung und Schutz Ihrer Katze geht

Teilen

416481795721-0kdhspjq553deh86iejrq0dh6q96f19n.apps.googleusercontent.com