Katzennetz rettet Mann, der betrunken vom Balkon fällt

Ein Mann ist in Niedersachsen betrunken von einem Balkon gefallen. Nun kann er sich bei seiner Nachbarin bedanken. Und bei deren Katze.

Bad Fallingbostel.  Ein Netz zum Schutz einer Katze hat einem 57-Jährigen möglicherweise das Leben gerettet. Der Mann fiel am Samstagnachmittag in Bad Fallingbostel im Landkreis Heidekreis (Niedersachsen) betrunken von einem Balkon. Er habe sich anscheinend zu weit über die Brüstung gelehnt und dabei das Gleichgewicht verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Zu seinem Glück blieb er in dem Netz hängen, das die Nachbarin in der Wohnung darunter wegen ihrer Katze aufgehängt hatte. Dadurch wurde der Aufprall auf dem Rasen vor dem Haus gebremst. Der Mann wurde mit einer starken Brustprellung in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)

Diese Pressemeldung zeigt die Wichtigkeit eines Katzennetzes. Ein Katzennetz kann nicht nur die Lebensversicherung ihrer Katze sein.


416481795721-0kdhspjq553deh86iejrq0dh6q96f19n.apps.googleusercontent.com